Eine Geschichte von Kampf und Rache

PhotoFunia-1481059919

Die Rache des Sternenfalken von Jens Womelsdorf führt uns in die Freie Stadt Thalass Horn an der Küste des Grünen Ozeans. Bei einem brutalen Anschlag verliert der Nunobekrieger To’Kein viele seiner Kameraden. Auf der Suche nach dem Mörder trifft er nicht nur auf einen unerwarteten Verbündeten, sondern letztlich auf einen unmenschlichen und grausamen Gegner, der alles von ihm fordern wird.
Die achte Geschichte der Chroniken ist auf allen gängigen Ebook-Plattformen erhältlich!

Die Rache des Sternenfalken für Amazon Kindle kaufen.

Die Rache des Sternenfalken für Tolino kaufen.

Saka und Doura – Alte Bekannte

PhotoFunia-1496129569Wer die Wächter der letzten Pforte gelesen hat, wird sich vielleicht daran erinnern, dass der valdorische Heermeister Sakarius ga Dyan im Hafen von Agenost mit der Fischerin Doura eine alte Bekannte trifft, von der er einen Gefallen einfordert. Was es mit der geheimnisvollen Doura auf sich hat und warum sie ihm diesen Gefallen schuldet, der Saka und seinen Verbündeten einen wichtigen Weg ebnet, lest ihr in der Kurzgeschichte Alte Bekanntschaft von Carmen Capiti, die für alle gängigen Plattformen als Ebook erhältlich ist.

Doura seufzte.

»Was ist mit dem König und den Gathori?«, fragte sie, mehr um Zeit zu schinden, als dass es sie momentan wirklich interessierte.

Ein Schatten fiel auf Sakas Gesicht. Es schien ihr, als wolle er ihrem Blick ausweichen. »Nichts. Du vergisst alles, was du darüber zu wissen glaubst.«

»Und was sage ich meinen Auftraggebern?«

»Dass du nichts gefunden hast. Dass du fliehen musstest. Was immer du willst.«

Unruhig kaute Doura auf der Unterlippe herum. Sie würde sich eine richtig gute Ausrede einfallen lassen müssen.

»Einverstanden.«

Alte Bekanntschaft als Ebook für Kindle kaufen

Alte Bekanntschaft als Ebook für Tolino kaufen.

Die Wächter in Coburg

K1600_IMG_0388Am 19. Mai hat Henning Mützlitz auf einer Lesung in der Stadtbücherei im oberfränkischen Coburg die Wächter der letzten Pforte vorgestellt.

Im Rahmen einer Gemeinschaftslesung mit den Autoren Stephan Lössl und Werner Karl ging er dabei auf die Konzeption, die Hintergrundwelt der Wächter-Chroniken sowie natürlich auf die im Roman geschilderte Geschichte ein. In drei exemplarischen Szenen entführte er die trotz der Hitze zahlreich anwesenden Zuhörer mit dem Protagonisten Liocas auf das Schlachtfeld am Asakon sowie zu Ghalsar Ennius in den Königspalast der valdorischen Hauptstadt Agenost. Im Rahmen der durch die Dreifachlesung nur begrenzten Zeit konnten die Zuhörer einen ersten Eindruck von der Gefahr bekommen, die den Völkern der Welt Caldris durch die Machenschaften der Anhänger des Vandra droht und wurden neugierig darauf gemacht, welche Verwicklungen auf die Figuren des Romans im Verlauf der Handlung wartet.

Die Wächter der letzten Pforte kaufen.

Der Wächter der letzten Pforte als Ebook kaufen.

Blutzbrüdaz!

photofunia-1479400528“Als das Torhaus sich um ihn herum in eine Hölle aus Feuer und Steinsplittern verwandelte, galt Ohnehands letzter Gedanke der Gewissheit, dass seine Brüder nun standhalten würden.”

In der Kurzgeschichte Das Blut meiner Brüder führen uns Judith und Christian Vogt in die Tiefen des Val-Varos-Gebirges zwischen Valdora und Amhas. Eine Gruppe Keliten, magisch gezüchtete Söldner, trifft dort auf unerwartete Feinde – solche, denen sie sich im Kampf stellen müssen, und andere, die ihre Einheit aus dem Inneren heraus zerfressen. Die Elitesöldner kämpfen den schwersten Kampf ihres Lebens.

“Die Keliten waren Krieger, keine Opfer. Sie atmeten den Krieg, sie lebten die Schlacht, sie sangen den Tod.”

Das Blut meiner Brüder als Ebook für Amazon Kindle kaufen.

Das Blut meiner Brüder als Ebook für Tolino kaufen.

Lesung auf der Marburg-Con 2017

Es wird mal wieder gelesen: Am Samstag, den 13. Mai 2017, präsentieren Christian Kopp und Jens Womelsdorf um 12:00 Uhr auf der Marburg-Con 2017 im Bürgerhaus Niederweimar die Wächter-Chroniken.

Christian stellt zunächst den Roman Wächter der letzten Pforte vor und berichtet dann gemeinsam mit Jens über das Projekt der Chroniken. Nach dem Prolog der Chroniken, gelesen von Christian, wird Jens aus seiner Kurzgeschichte Die Rache des Sternenfalken lesen.