Erschienen: Der Hort der drei Sonnen

waechter3_web

Jetzt ist auch die dritte Novelle der Chroniken erhältlich. Der Hort der drei Sonnen von Stefan Schweikert spielt in Valdora und beleuchtet dort noch einmal ganz andere Regionen als der Roman Wächter der letzten Pforte. Gemeinsam mit der Protagonistin Laurena geht es für die Leser von der Hafenstadt Vangardia aus hinein ins Valkarin-Massiv, auf der Spur eines Geheimnisses aus alter Zeit:

Die Schatzsucherin Laurena von Aretha bringt nichts so leicht aus der Ruhe. Doch als sie ein neuer Auftraggeber zur Erfüllung einer gefahrvollen Queste mit ungewissem Ziel zwingt, wird ihr alles abverlangt. Gemeinsam mit Jessaro, dem ebenso charmanten wie undurchsichtigen Handlanger ihres Auftraggebers, macht sie sich bei der Suche nach einer rätselhaften Bibliothek auf den Weg tief ins Gebirge – dort warten nicht nur Tod und Verrat auf die junge Frau, sondern auch die Dämonen ihrer eigenen Vergangenheit.

Auf der neuen Homepage von Stefan Schweikert findet man noch ein wenig mehr über die Entstehungsgeschichte der Novelle und seine bisherige Arbeit als Autor.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s