Final One: Neue Wurzeln

wachter-chroniken-10-neue-wurzelnMit Neue Wurzeln von Henning Mützlitz ist heute die zehnte und damit letzte Einzelgeschichte der Wächter-Chroniken erschienen.

Die Kurzgeschichte ist während der Ereignisse des Romans Wächter der letzten Pforte angesiedelt und berichtet vom Weg des Waldläufers Arkas durch das Königreich Valdora. Bevor er zu den anderen Rebellen in den Wäldern des Südens stoßen kann, warten wichtige Aufgaben auf ihn und mit Laurena von Aretha eine ganz besondere Herausforderung, mit der er nicht gerechnet hat.

Auch dieser Name sollte den Lesern der Chroniken bekannt vorkommen, denn wir waren gemeinsam mit Laurena bereits in Der Hort der drei Sonnen von Stefan Schweikert im Valkarin-Massiv auf der Suche nach einem Geheimnis aus alter Zeit unterwegs.

Zur Inhaltangabe der Kurzgeschichte: Krieg zieht auf in Valdora. Während die Truppen des Großkönigs auf die freie Stadt Halosis marschieren, erreicht der Renegat Arkas die Stadt Vangardia. Er will dort dringend benötigten Nachschub für die Rebellion gegen die valdorische Krone beschaffen. Doch ein weiterer Konflikt führt Arkas zu einer unerwarteten Bekanntschaft und ermöglicht nicht nur ihm, neue Wurzeln zu schlagen.

Die letzte Kurzgeschichte der Chroniken ist zunächst einzeln als Ebook auf allen gängigen Plattformen erhältlich und wird dann Eingang in die gedruckte Anthologie finden, die neben allen bislang veröffentlichten Novellen und Kurzgeschichten etliches Bonusmaterial bereithalten wird.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s